hero2.jpg

Wir begleiten Sie umfassend auf dem Weg zu Ihrem eigenen Energiehaus. Unsere Schritte für Ihre sonnige Zukunft:

step_1.svg

Schritt 1: Beratung

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Experten bei Ihnen vor Ort. Diese analysieren gemeinsam mit Ihnen Ihre persönliche Energiebilanz und gleichen diese mit den örtlichen Möglichkeiten sowie Ihren Bedürfnissen ab.

Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie doch einfach andere Kunden von Energiesysteme 360°. Wir stellen gerne den direkten Kontakt zu unseren Kunden her. Sie können sich telefonisch oder natürlich auch persönlich – sozusagen auf Augenhöhe - von Interessent zu Kunde frei von Zwängen austauschen, und somit Ihre Klarheit und Sicherheit erlangen. Sie finden eine entsprechende Anfrage direkt auf unserer Startseite unter Kontakt.

Schritt 2: Technische Projektierung

Im nächsten Schritt erfolgt die technische Prüfung Ihres geplanten Bauvorhabens anhand eines Simulationsprogramms durch unsere Techniker und Ingenieure. Hierbei ermitteln wir die sinnvolle Dimensionierung und optimale Auslegung Ihrer Photovoltaikanlage in Verbindung mit dem Stromspeichersystem.  Alle Montage- und Installationsarbeiten werden durch unsere Projektleiter besprochen und koordiniert. Aufgrund der Planung durch unsere Ingenieursabteilung stellt nun die Serviceabteilung wir Ihre persönlichen Unterlagen zusammen. 

Schritt 3: Wirtschaftliche Darstellung

Darüber hinaus steht Ihnen unsere hauseigene Finanzabteilung mit erfahrenen Bankkaufleuten zur Verfügung. Auch wenn Sie keine Förderung in Anspruch nehmen möchten, wird Ihnen ein Fachmann zur Seite gestellt, der Ihnen bei sämtlichen Finanzierungsangelegenheiten behilflich ist. Das beginnt bei der Beschaffung, Klärung, Vorbereitung und dem Ausfüllen aller relevanten Antragsformulare für die Banken und Behörden. Der Finanzberater überreicht Ihnen Ihre Wirtschaftlichkeitsberechnung mit allen vertragsrelevanten Unterlagen in Form eines übersichtlichen Kundenordners und bespricht alle offenen Fragen mit Ihnen.

Auf Ihren Wunsch übernehmen wir jegliche Abstimmung und Korrespondenz mit der Bank Ihres Vertrauens und bieten Ihnen mit unserem Finanzservice auch Unterstützung bei allen Fragen rund um sämtliche Förderprogramme. Selbstverständlich ermitteln wir bei Bedarf in Ihrem Auftrag auch die bankenunabhängige, optimale Finanzierungsmöglichkeit.

Schritt 4: Realisierung Ihres Projekts

Nun sind alle Details geklärt, und Sie sind vollumfassend informiert. Wir melden Ihre Photovoltaikanlage bei Ihrem Netzbetreiber an – Sie müssen sich um fast nichts mehr kümmern.

Ihre Energieanlage wird nach vorheriger Absprache von uns direkt an Sie geliefert und durch unseren hauseigenen Dachdeckermeistern und Elektromeistern fachgerecht und routiniert installiert. Selbstverständlich erhalten Sie eine kundenorientierte Übergabe und Einweisung vor Ort.

Die Montage erfolgt in zwei Arbeitsschritten. Der erste Schritt ist die DC-Montage. Dieser beinhaltet den Einbau des Photovoltaik-Befestigungssystems, den Aufbau und die Justierung der Photovoltaik-Module, die elektrische Verbindung der Module bis zum Wechselrichter in Ihren Keller. Der nächste Schritt ist die AC-Montage. Diese umfasst die Installation Ihres Speichersystems, in der Regel im Keller in der Nähe des Wechselrichters, sowie die komplette Elektroinstallation bis hin zum Zählerschrank. Unsere Elektriker schließen nun Ihre Energieanlage an und testen alle Verbindungen und Funktionen.

Schritt 5: Fertigstellung und Inbetriebnahme

Nach Fertigstellung aller Installationen und erfolgreichem Anlagentest übermitteln wir Ihrem Netzbetreiber die Fertigstellungsmeldung als Voraussetzung für die offizielle Inbetriebnahme durch das zuständige Energieversorgungsunternehmen.

Die Inbetriebnahme Ihrer Photovoltaikanlage darf nur von einem Vertreter des Netzbetreibers erfolgen. Hierzu wird der Netzbetreiber oder ein von ihm bestellter Vertreter einen Termin mit Ihnen vereinbaren. Nun sind auch Sie gefragt: Die Anmeldung Ihrer Photovoltaikanlage bei der Bundesnetzagentur. Eine detaillierte Beschreibung als Hilfestellung finden Sie in Ihrem persönlichen Kundenordner.

Und nun geht es für Sie los: Sie wohnen in einem Energiehaus, sparen Geld und schonen die Umwelt.